Meldungen Düsseldorf

Unternehmen aus der Region bieten Schnupperangebote zum Girls' Day

Pressemitteilung 07.04.2008

SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Meurer lädt an ihren Arbeitsplatz ein

Kreis Heinsberg. Vom Siemens AG Prüfcenter in Wegberg bis hin zum Landtag in Düsseldorf reicht die Angebotspalette, bei der alle Mädchen aus dem Kreis Heinsberg am Girls' Day 2008 in die unterschiedlichsten Berufswelten hineinschnuppern dürfen. Diese Gelegenheiten am 24. April auch aktiv zu nutzen, dazu ruft die Heinsberger SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Meurer auf. Sie selbst hat 60 Mädchen aus ihrem Kreis in den NRW-Landtag eingeladen.

Die Schülerinnen der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule aus Geilenkirchen, der Willy-Brandt-Gesamtschule aus Übach-Palenberg und der Betty-Reis-Gesamtschule aus Wassenberg werden in der Landeshauptstadt von Landtagspräsidentin Regina van Dinther begrüßt und haben die Möglichkeit, sich dort bei einer Präsentation von Firmen und Bildungseinrichtungen über techniknahe Berufe und Studiengänge zu informieren.

Auch im Kreis Heinsberg bieten sechs Unternehmen am 24. April die Gelegenheit, sich frei von Geschlechterklischees in eher frauenuntypischen Berufen auszuprobieren. Bohren und feilen sowie ein Werkstück selbst anfertigen können 15 Mädchen bei der Neumann & Esser GmbH und Co.KG von 8 bis 15.30 Uhr in Übach-Palenberg. In Erkelenz laden die WestEnergie und Verkehr sowie der Windanlagenhersteller psm Nature Power Service & Management zu Betriebsbesichtigungen ein.
Die Kreisverwaltung in Heinsberg lässt Mädchen von 8 bis 16 Uhr in ihre Druckerei, die EDV-Stelle, die Hausmeisterei, das Amt für Bauen und Wohnen sowie in das Kataster- und Vermessungsamt schnuppern. In Hückelhoven macht die Josef Ross GmbH & Co.KG beim Girls' Day mit. Von 8 bis 16 Uhr stehen zwei Praktika-Plätze im Heizungs- und Sanitärbereich zu Verfügung. Das Siemens AG Prüfcenter in Wegberg bietet 20 Mädchen Einblicke in seinen technischen Alltag. Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten im Kreis Heinsberg sind online möglich unter www.girls-day.de

 

Mehr zu diesem Thema:


 

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter
von Ulla Meurer

Hier gibt es weitere Informationen zum Newsletter.
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 

NRWSPD

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 548198 - 2 auf SPD Havixbeck & Hohenholte - 1 auf Burkhard Blienert - 1 auf SPD Kierspe - 2 auf SPD Dueren-Mitte-West - 1 auf SPD Dürwiß / Neu-Lohn - 1 auf SPD Olfen | www.SPD-Olfen.de - 2 auf SPD-OV Dinslaken-Mitte - 1 auf SPD-Stadtverband Eschweiler | - 1 auf SPD-Kreistagsfraktion Kleve - 2 auf SGK Olpe - 1 auf SPD Schwelm - 1 auf Annette Watermann-Krass MdL - 1 auf SPD Nümbrecht - 1 auf SPD in NRW - 3 auf SPD Sassenberg-Füchtorf - 2 auf SPD-Witten-Bommern - 1 auf SPD Ortsverein Coesfeld - 1 auf SPD Essen-Rüttenscheid - 2 auf OV Erle-Nord - 1 auf SPD Kreistagsfraktion EN-Kreis - 1 auf SPD Hürtgenwald - 3 auf SPD Rhade - 1 auf SPD Ostbevern - 2 auf SPD-Ortsverein Ennigerloh - 1 auf Die Rote Plattform - 2 auf SPD Bad Oeynhausen - Gemeinsam - 2 auf SPD Oberbergischer Kreis - 1 auf SPD Nachrodt-Wiblingwerde - 2 auf SPD Stadtverband Dorsten - 1 auf SPD Jülich - 1 auf Bernhard Rapkay - 1 auf SPD Ortsverein Moers-Kapellen - 1 auf AsF Oberberg - 1 auf SPD Marienheide - 1 auf SPD Münster-Roxel - 1 auf Petra Crone MdB - 1 auf SPD Bonn-Hardtberg - 2 auf SPD Bonn - 1 auf SPD Velen-Ramsdorf - 1 auf SPD Altwulfen-Deuten - 1 auf SPD Radevormwald - 1 auf SPD-Witten - 1 auf SPD Köln-Ehrenfeld - 1 auf SPD Ortsverein Tannenbusch Dra - 1 auf SPD Wulfen - 1 auf SPD Hiesfeld - 1 auf SPD Issum - 1 auf SPD-Märkischer-Kreis - 1 auf SPD Grefrath - 1 auf Wipperfürth-SPD - 1 auf SPD Mettingen - 1 auf SPD Hückeswagen - 1 auf SPD UB Borken - 1 auf SPD Straelen - 1 auf SPD Drolshagen - 1 auf SPD Hofstede -

SPD-UB Heinsberg

 

Jusos im Kreis Heinsberg

 

FrauenRat NW e.V.

NRWSPD

 

WebSozis

 

WebSozisNews

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:548199
Heute:4
Online:1