Meine Arbeit im Wahlkreis

Mit Champagner und Bier auf 15 Jahre Partnerschaft angestoßen

Pressemitteilung 26.05.2008

Franzosen aus Clery in Baal zu Gast, Ulla Meurer: "Gelebtes Europa"


Hückelhoven-Baal. Bis in die frühen Morgenstunden haben Franzosen und Deutsche mit Champagner und Bier am Pfingstsonntag in Baal ihre 15jährige Partnerschaft gefeiert. Auch die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Meurer war beim Festabend im Baaler Bürgerhaus als Ehren- und Überraschungsgast mit von der Partie und hieß die Gäste aus Cléry herzlich willkommen. Höhepunkt der Feiern war der Auftritt des Balletts der Alten Herren und die Ehrung derjenigen, die von Anfang an die Idee der deutsch-französischen Freundschaft durch ihr Engagement und ihre Unterstützung mitgetragen haben.
Entstanden ist die Partnerschaft einst aus dem Wunsch einer französischen Fußballmannschaft, einmal gegen ein deutsches Team anzutreten.

Und so standen sich Franzosen und Deutsche dann auch Pfingsten bei einem Altherren-Fußballturnier im Trikot gegenüber. Die weniger Fußball-Begeisterten zog es zum Shopping nach Roermond.

Mittlerweile bestehen zwischen den Gästen aus Clery und den Baalern engere private Kontakte, so sind zum Beispiel an diesem Wochenende Franzosen auf einer Baaler Hochzeit zu Besuch. Auch bei der Suche nach Schulplätzen im jeweils anderen Land greift man sich gegenseitig unter die Arme, denn auf beiden Seiten besuchen Kinder bilinguale Schulen. "Das ist gelebtes Europa", freute sich Ulla Meurer.


Mehr zu diesem Thema:


 

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter
von Ulla Meurer

Hier gibt es weitere Informationen zum Newsletter.
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 

NRWSPD

 

SPD-UB Heinsberg

 

Jusos im Kreis Heinsberg

 

FrauenRat NW e.V.

NRWSPD

 

WebSozis

 

WebSozisNews

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:653753
Heute:4
Online:1