Meine Arbeit im Wahlkreis

Frühschoppen in Übach-Palenberg

Pressemitteilung 10.08.2009

(Auf dem Bild zu sehen sind Hein Bartels und Georg Schneider mit Ulla Meurer MdL beim gut besuchten Frühschoppen in Übach-Palenberg.)

Die SPD hat eingeladen und viele Übach-Palenberger waren gekommen, um die Stadtratskandidaten und -kandidatinnen, die Kreistagskandidaten und vor allem den Bürgermeisterkandidaten Heiner Weissborn zu sehen und zu hören. Nicht fehlen konnte die Landtagsabgeordnete Ulla Meurer, die alle Kandidatinnen in Übach-Palenberg unterstützt und viele Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führte.

Heiner Weissborn stellte den Bürgerinnen und Bürgern die 16 Direktkandidaten nach Stadtteilen vor. Er berichtete über die erfolgreiche Ratsarbeit der vergangenen fünf Jahre mit dem Erreichten - Schwimmbadumbau, einstimmiger Ratsbeschluss gegen den Weiterbau der L 240, Neubau von bezahlbarem Wohnraum für Ältere mitten im Herzen der Stadt neben dem Rathaus und vielem mehr - und von Zukunftsplänen - neue Gewerbeflächen in Boscheln gegenüber von Real und McDonalds. Heiner Weissborn kann auf eine lange kommunalpolitische Erfahrung zurückblicken. Er ist seit 10 Jahren SPD-Fraktionsvorsitzender und war davor 11 Jahre stellvertretender Bürgermeister. Er weiß wovon er spricht. Mit ihm als Bürgermeister wird die Stadt in den besten Händen sein. Sein Motto: Gutes erhalten, neues gestalten.


Mehr zu diesem Thema:


 

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter
von Ulla Meurer

Hier gibt es weitere Informationen zum Newsletter.
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 

NRWSPD

 

SPD-UB Heinsberg

 

Jusos im Kreis Heinsberg

 

FrauenRat NW e.V.

NRWSPD

 

WebSozis

 

WebSozisNews

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:795752
Heute:22
Online:2