Meine Arbeit im Wahlkreis

Sommerfest in Wassenberg

Pressemitteilung 10.08.2009

Bei schönstem Sommerwetter feierten die Genossinnen und Genossen in Wassenberg am Roßtorplatz. Viele Wassenbergerinnen und Wassenberger nutzten die Gelegenheit bei Grillwurst und Kuchen auf der Radtour eine Pause einzulegen oder den Sonntagsspaziergang zu unterbrechen und mit der SPD zu diskutieren.

In diesem Rahmen wurden auch viele SPD-Mitglieder für ihre lange Parteizugehörigkeit geehrt. Landtagsabgeordnete Ulla Meurer ließ es sich ebenso wie Dietmar Moll, SPD-Ortsvereinsvorsitzender aus Hückelhoven, Dr. Joachim Möhring, SPD-Ortsvereinsvorsitzender aus Geilenkirchen, Gabi Frechen MdB, Landratskandidat Michael Stock und UB-Vorsitzender Norbert Spinrath nicht nehmen wie in jedem Jahr auch dieses Mal dabei zu sein. Sie hatten eine Überraschung für die geehrten Mitglieder, zu denen auch der SPD-Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Ernst Kluth gehörte. Sie erhielten alle ein aktuelles Foto von der Ehrung.


Mehr zu diesem Thema:


 

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter
von Ulla Meurer

Hier gibt es weitere Informationen zum Newsletter.
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 

NRWSPD

 

SPD-UB Heinsberg

 

Jusos im Kreis Heinsberg

 

FrauenRat NW e.V.

NRWSPD

 

WebSozis

 

WebSozisNews

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:795753
Heute:22
Online:2