Nachrichten zum Thema Stadtentwicklung

Stadtentwicklung Mietern in Nordrhein-Westfalen geht es immer schlechter

Pressemitteilung 24.08.2009

Norbert Römer bemängelt, der Mieterservice werde schlechter, aber die Mieten würden steigen.

"Seitdem die LEG verkauft ist, haben auch die anderen Heuschrecken auf dem Wohnungsmarkt in Nordrhein-Westfalen keine Hemmungen mehr. Mit schwarz-gelber Zustimmung regiert Privat vor Staat den Wohnungsmarkt.

Veröffentlicht am 24.08.2009

 

Stadtentwicklung SPD beantragt Ausschuss-Sondersitzung zu Grundstücksgeschäften des Landes beim Neubau der FH Köln

Pressemitteilung 11.05.2009

Gisela Walsken fordert, es müsse Licht in die Sache gebracht werden.

Die SPD-Landtagsfraktion fordert eine "lückenlose Aufklärung" über Gründstücksgeschäfte des landeseigenen Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB) mit Beteiligungsfirmen der Adenauer-Enkel Paul Bauwens-Adenauer und Patrick Adenauer.

Veröffentlicht am 11.05.2009

 

Stadtentwicklung Heuschrecken machen keine Stadtentwicklung

Pressemitteilung 12.02.2009

Dieter Hilser bedauert es, dass durch den Verkauf der LEG seitens der schwarz-gelben Landesregierung die Kommunen einen wichtigen Partner in der Stadtentwicklung verloren haben.

Zu der Ankündigung des LEG-Eigentümers Whitehall, die Sparte Grundstücks- und Projektentwicklung zu verkaufen, erklärte der wohnungsbaupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dieter Hilser:

Veröffentlicht am 12.02.2009

 

Stadtentwicklung Regierung verweigert Konjunkturprogramm für Wohnungsbau

Pressemitteilung 15.01.2009

Dieter Hilser betont, dass die Investitionsbedarfe enorm seien.

Das Vorhaben der Landesregierung, dem Landeswohnungsbauvermögen erneut einen Betrag von rund 100 Millionen Euro zu entziehen, hat der wohnungsbaupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dieter Hilser, scharf verurteilt:

Veröffentlicht am 15.01.2009

 

Stadtentwicklung Hannelore Kraft: Bei Hilfen für Kommunen muss Bedürftigkeit statt Himmelsrichtung Richtschnur sein

Zu der Forderung des Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen Zukunftskommission, Lord Ralf Dahrendorf, der Solidarbeitrag für den Aufbau Ost müsse auf den Prüfstand, erklärte die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Hannelore Kraft, heute in Düsseldorf: "Der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen Zukunftskommission kritisiert genau das, was ich bereits vor Monaten angemahnt habe."

Veröffentlicht am 05.08.2008

 

Stadtentwicklung Dieter Hilser: Landesregierung verschachert LEG an Heuschrecke

"Der Deutsche Mieterbund hat heute berichtet, dass die nordrhein-westfälische Landesentwicklungsgesellschaft an eine Heuschrecke verkauft werden soll. Für den Erlös von bis zu 300 Millionen Euro verschachert die Regierung Rüttgers rund 100.000 Wohnungen an einen internationalen Finanzspekulanten, weil Privatisierung die oberste Maxime der CDU/FDP-Koalition im Land ist. Skrupellos werden dabei die Ängste der Mieter und die Zukunftssorgen der Beschäftigten ignoriert", erklärte Dieter Hilser, wohnungsbaupolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, heute in Düsseldorf.

Veröffentlicht am 08.06.2008

 

Stadtentwicklung Moscheebau in Köln auf dem richtigen Weg

Pressemitteilung 26.09.2007

Wolfram Kuschke erklärt, nur wenn Religion sichtbar gelebt werden kann, kann auch Integration funktionieren.

Die SPD-Landtagsabgeordneten im Arbeitskreis Hauptausschuss haben heute gemeinsam mit der Kölner SPD-Abgeordneten Anke Brunn und dem Dachverband Türkisch-Islamische Union der Anstalt der Religion e.V. (DITIB) in Köln ein Gespräch über den geplanten Moscheebau geführt.

Veröffentlicht am 28.09.2007

 

Anmeldung zum Newsletter

Newsletter
von Ulla Meurer

Hier gibt es weitere Informationen zum Newsletter.
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

 

NRWSPD

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 573912 - 1 auf SPD Ardey-Borbach - 3 auf SPD Everswinkel - 1 auf Juso Stadtverband Dinslaken - 2 auf SPD-OV Dinslaken-Mitte - 1 auf SPD Havixbeck & Hohenholte - 1 auf SPD Wiehl - 1 auf SPD Hennen-Kalthof - 2 auf Burkhard Blienert - 3 auf SPD Bonn - 2 auf SPD Ortsverein Coesfeld - 1 auf Rainer Bovermann - 1 auf SPD Westerkappeln - 1 auf SPD Drolshagen - 1 auf SPD Rureifel - 1 auf Stadtbezirk Bochum Mitte - 1 auf Jusos Mettmann - 1 auf Gabi Mayer - 1 auf SPD-Stadtverband Dorsten - 1 auf AG60plus Bonn - 2 auf SPD-Ennepe-Ruhr - 1 auf SPD-Witten - 1 auf SPD Altwulfen-Deuten - 1 auf SPD Jülich - 1 auf SPD Nottuln - 1 auf SPD OV Dorsten-Altstadt - 2 auf SPD Sassenberg-Füchtorf - 1 auf Thomas Hähner - 1 auf SPD Regionalrat Münster - 4 auf SPD Morsbach - 1 auf SPD Hilchenbach - 2 auf SPD Bismarck - 3 auf SPD Ennepetal - 2 auf SPD UB Borken - 1 auf SPD Münster-Roxel - 1 auf SPD Dellwig - 3 auf SPD Buchholz-Kämpen - 1 auf SPD Wulfen - 1 auf SPD Köln-Nippes - 1 auf SPD-Oelde.de - 2 auf SPD Hordel - 1 auf SPD Gemeindeverband Hüllhorst - 2 auf SPD OV Mariadorf-Hoengen - 3 auf SPD Raesfeld - 1 auf SPD Ortsverein Weeze - 3 auf SPD Ortsverein Buer-Mitte I - 2 auf SPD Mettingen - 3 auf AsF Oberberg - 2 auf SPD OV Bottrop Stadtmitte - 3 auf SPD Reken - 1 auf SPD Bochum Abzweig Voede - 2 auf SPD Ückendorf-Süd - 3 auf SPD Köln Bickendorf-Ossendorf - 3 auf SPD Hille - Politik mit Herz - 3 auf Dietmar Schultheis - 2 auf Inge Howe - 1 auf SPD Bonn-Hardtberg - 1 auf SPD Stadtbezirk Köln-Kalk - 2 auf SPD Heven-Krone - 2 auf SPD Rhade - 3 auf SPD Waldbröl - 1 auf SPD Ortsverein Tannenbusch Dra - 1 auf SPD Neunkirchen-Seelscheid - 1 auf Wipperfürth-SPD - 2 auf SPD Engelskirchen - 1 auf OV Erle-Nord - 1 auf SPD Bochum-Gerthe -

SPD-UB Heinsberg

 

Jusos im Kreis Heinsberg

 

FrauenRat NW e.V.

NRWSPD

 

WebSozis

 

WebSozisNews

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:573913
Heute:3
Online:2